Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
Ende des Darstellungsformulares
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Aktuelles


Luisenstraße vorzeitig fertiggestellt

Die Luisenstraße in Glauchau ist am 31. Mai 2021 wieder freigegeben worden.
Eigentlich war das Bauende für den 30.06.2021 vorgesehen. Die beauftragte STRATA Bau GmbH aus Meerane konnte jedoch die Arbeiten ganze vier Wochen vorfristig beenden.

Der Straßenbau wurde wegen einer Leitungsbaumaßnahme der WAD GmbH und des RZV notwendig. Im Nachgang erfolgten die Erdverkabelung, die Umverlegung der Gasleitung und die Erneuerung der Straßenbeleuchtung durch die Stadtwerke Glauchau Dienstleistungsgesellschaft mbH.

Im Auftrag der Stadt Glauchau wurden die Gehwege beidseitig in einer Breite von 2,00 m mit Betonpflaster neu hergestellt. Zuvor befanden sich dort Klinkerplatten, welche uneben und locker lagen. Neben den beiden Gehwegen wurde die zuvor ca. 7,00 m breite Fahrbahn aus Natursteingroßpflaster in einen Fahrstreifen und einen Parkstreifen aufgeteilt. Der Parkstreifen besteht aus dem vorhandenen Natursteinpflaster und ist 2,00 m breit. Die Fahrbahn wurde in einer Breite von ca. 4,18 m asphaltiert.
Aufgrund des geringen Verkehrsaufkommens und der geringen Länge der Straße wirkt sich die schmale Fahrbahn für den Begegnungsverkehr nicht negativ aus.

Im Herbst werden in die vorbereiteten Pflanzflächen noch Bäume gepflanzt. Auch die aktuell noch vorhandenen Freileitungsmasten verschwinden in Kürze.
Die Auftragssumme für den städtischen Auftragsteil beläuft sich auf 77.000,00 EUR.


Alle Einträge der Kategorie(n):
Suche
 
 Stichwort :
  Verknüpfung: und oder    (Worte mit Komma trennen)
    Inhalt der Dokumente durchsuchen

 Datum : Kalender zur Auswahl des Datums öffnen  Datum nicht berücksichtigen
  Zeitspanne: 0 Tage 30 Tage 60 Tage 90 Tage

 Sortierung :