Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
Ende des Darstellungsformulares
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Aktuelles


Ein etwas anderer Sommer 2020 mit dem Kunstverein der Stadt Glauchau art gluchowe e. V.

Der Kunstverein der Stadt Glauchau art gluchowe e. V. und damit die Galerie art gluchowe sind nun seit dem 5. Mai für Besucher - natürlich unter den gültigen Hygienemaßnahmen - wieder offen. Wir freuen uns seit dem 11. Juni sehr über die neue Ausstellung, die eigentlich als eine Jubiläumsausstellung geplant war, nämlich die 250. Ausstellung im Bestehen der Galerie art gluchowe seit dem Jahr 1991.
Gerhard Ohnesorge, ein Ehrenmitglied unseres Kunstvereins und Begründer der SommerKunstWerkstatt, zeigt zusammen mit Petra Blumenthal, ebenfalls langjährige teilnehmende Künstlerin der SommerKunstWerkstatt, GESICHTERLANDSCHAFTEN. Diese Malerei-Ausstellung wird die Besucher der Galerie art gluchowe bis zum 26. Juli 2020 mit Ausdrucksstärke und Farbintensität erfreuen. Am 25. Juli findet um 17:00 Uhr eine Finissage in Anwesenheit der beiden Künstler statt.

Petra Blumenthal und Gerhard Ohnesorge sind übrigens auch dieses Jahr vom 21. Juli bis zum 2. August in der SommerKunstWerkstatt (SKW) anzutreffen. Die freie Mitmachwerkstatt im Schloss Forderglauchau (nach dem Eingangstor rechts) ist für Jung und Alt, für Laien und bereits Kunsterfahrene und bietet Glauchau und Umgebung während der Sommerferienzeit Raum und Möglichkeit, sich künstlerisch auszuprobieren. Glücklicherweise können wir die SKW auch dieses Jahr anbieten - nachdem bereits so Einiges entfallen ist oder verschoben werden musste.

Vom 21. Juli bis zum 6. September freuen wir uns über Teilnehmer in der Werkstatt im Schloss Forderglauchau, wenn auch unter folgenden veränderten Bedingungen:
Es wird eine telefonische Voranmeldung unter 03763/3727 erbeten, da es jeweils nur eine begrenzte Teilnehmerzahl gibt. Die Anmeldung am Teilnahmetag erfolgt in der Galerie art gluchowe mit Name, Adresse, Telefonnummer und Gesundheitsbestätigung. Die Einhaltung der derzeit gültigen Hygienemaßnahmen ist zwingend erforderlich.
Die tägliche Teilnahmegebühr an der SommerKunstWerkstatt beträgt 2 Euro und das Material sollte bitte möglichst mitgebracht werden, am besten je nach Absprache mit den jeweiligen Künstlern. Eine Woche lang geben folgende Künstler einen Einblick in ihre Arbeiten und laden herzlich ein:

21.07 - 26.07. Mandy Friedrich, Pleinairmalerei
Petra Blumenthal, Gerhard Ohnesorge, Malerei

28.07. - 02.08. Silvio Ukat, Objekte aus Pappmaché
Petra Blumenthal, Gerhard Ohnesorge, Malerei

04.08. - 09.08. Andrea Müller, Modellieren mit Ton
Barbara Haubold, Wool-Art

11.08. - 16.08. Silvio Ukat, Holz-Assemblagen
Wiegand Sturm, Experimentelle Fotografie und Fotocollage
Thorsten Dahlberg, Schmuckgestaltung

18.08. - 23.08. Gruppe MAKKE
Malerei, Skulptur, Aquarell

25.08. - 30.08. Ursula Seifert, Pastell Tusche Zeichnung
Susanne Seifert, Zeichnung Drahtfiguren

01.09. - 06.09. Erika Harbort, Malerei Collage


Der Kunstverein arbeitet eng mit der Stadt Glauchau zusammen. Im Foyer des Ratssaales im 1. Stock ist die Ausstellung ALLES VOLLER TRÄUME von Schülerinnen und Schülern des Georgius-Agricola-Gymnasiums zu sehen. Diese zeigt bis zum 4. September ausgewählte Arbeiten aus den Klassen 5 bis 12. Bitte beachten Sie, dass Besucher des Rathauses verpflichtet sind, die geltenden Schutzmaßnahmen einzuhalten. Dazu zählen insbesondere das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung und die Beachtung des Mindestabstandes von 1,5 Metern. Kinder sollten eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen, sofern dies altersgerecht möglich ist.
Die geplante Ausstellung SATHÜR 2020 wurde auf 2021 verschoben.

Zu all diesen Veranstaltungen möchten wir Sie sehr herzlich begrüßen. Informieren Sie sich über uns auf unserer Homepage www.artgluchowe.de, auf Facebook und Instagram.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Kunstverein der Stadt Glauchau art gluchowe e. V.





Alle Einträge der Kategorie(n):
Suche
 
 Stichwort :
  Verknüpfung: und oder    (Worte mit Komma trennen)
    Inhalt der Dokumente durchsuchen

 Datum : Kalender zur Auswahl des Datums öffnen  Datum nicht berücksichtigen
  Zeitspanne: 0 Tage 30 Tage 60 Tage 90 Tage

 Sortierung :