Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
Ende des Darstellungsformulares
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Amtliche Mitteilungen

Amtliche Bekanntmachungen der Stadt Glauchau

Frühjahrsbepflanzung bringt kleine Farbtupfer in die Stadt

Am 15. März haben Mitarbeiter des Baubetriebshofes mit der Frühjahrsbepflanzung im Glauchauer Stadtgebiet begonnen.

Bepflanzt wurden zunächst sieben Hochbeete und 37 Schalen mit Stiefmütterchen, Narzissen und Hornveilchen; insgesamt waren das 1.100 Pflanzen.

Im Anschluss sind die Schmuckbeete bestückt worden. Sie erfreuen das Auge u. a. im Bürgerpark, im Bahnhofspark, am Stadttheater, vor dem ehemaligen Kreisgericht am Heinrichshof und auf der Insel im Gründelpark.
Dafür wurden 8.500 Stiefmütterchen und Hornveilchen in die Erde gebracht.

Bis Mitte Mai die Wechselbepflanzung durch eine sommerliche Blüte erfolgt, wäre zu wünschen, dass die bunten, leuchtenden Frühjahrspflanzen unbeschadet bleiben und sie viele Glauchauer Bürgerinnen und Bürger zum Schauen und Innehalten einladen.


Alle Einträge der Kategorie(n):
Suche
 
 Stichwort :
  Verknüpfung: und oder    (Worte mit Komma trennen)
    Inhalt der Dokumente durchsuchen

 Datum : Kalender zur Auswahl des Datums öffnen  Datum nicht berücksichtigen
  Zeitspanne: 0 Tage 30 Tage 60 Tage 90 Tage

 Sortierung :