Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
Ende des Darstellungsformulares
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Bürgerservice

Der Bürgerservice bietet Ihnen einen Überblick über die Verwaltungsdienste der Stadt Glauchau. Neben Informationen zu einzelnen Verwaltungsdiensten und deren gesetzliche Grundlagen werden die erforderlichen Unterlagen, Öffnungszeiten und die anfallenden Gebühren genannt.
 
 
 
Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag                 9:00 - 12:00  Uhr
Dienstag/ Donnerstag   9:00 - 18:00  Uhr
Mittwoch               9:00 - 12:00  Uhr  
Freitag                  9:00 - 12:00  Uhr
1. Samstag/Monat    10:00 - 12:00  Uhr

Am 03.10.2019 (Tag der Deutschen Einheit) geschlossen.
Öffnungszeiten Standesamt


Montag         9:00 - 12:00  Uhr
Dienstag       9:00 - 18:00  Uhr
Mittwoch       geschlossen
Donnerstag   9:00 - 12:00  Uhr
Freitag          9:00 - 12:00  Uhr

Am 03. und 04.10.2019 (Tag der Deutschen Einheit) geschlossen.


Verschlüsselte Email - Kommunikation

Es besteht die Möglichkeit, mit der Stadtverwaltung Glauchau verschlüsselt per Email zu kommunizieren.
Für verschlüsselte elektronische Kommunikation nutzen Sie bitte ausschließlich das Secure Mailgateway (SMGW) des Freistaats Sachsen, für das Sie einen kostenfreien Zugang unter http://esv.sachsen.de/secure-mail-gateway.html beantragen können (Registrierung als passiver Nutzer).
Nach Einrichtung Ihres Zugangs können Sie über das SMGW an die Adressen buergerbuero@glauchau.de (Pass- und Melderecht, Gewerberecht und Wohngeld) sowie stadtverwaltung@glauchau.de (alle sonstigen Anliegen) verschlüsselte Nachrichten senden.
Weitere Informationen zum Secure Mailgateway finden Sie auch hier: http://esv.sachsen.de/secure-mail-gateway.html

 

Lebenslagen-> Umzug-> Ummeldung einer Wohnung
Ummeldung einer Wohnung 
Ummeldung einer Wohnung (Wohnungswechsel innerhalb der Stadt Glauchau)


Wer innerhalb der Stadt Glauchau umzieht, hat sich binnen 14 Tagen im Bürgerbüro der Stadt Glauchau umzumelden.

Wohnungen im Sinne des Meldegesetzes sind umschlossene Räume, die bereits mit einer gewissen Regelmäßigkeit tatsächlich zum Wohnen oder Schlafen benutzt werden.

Für Personen unter 16 Jahren sind die Erziehungs- oder Sorgeberechtigten meldepflichtig.

Wird ein minderjähriger Einwohner, der bisher mit beiden Eltern in einer Hauptwohnung gelebt hat, von einem Elternteil in eine neue Hauptwohnung umgemeldet, ohne dass der mit sorgeberechtigte Elternteil sich entsprechend ummeldet, soll sich die Meldebehörde daher vorab das Einverständnis des anderen Elternteils mit der Bestimmung der Hauptwohnung durch den ummeldenden Elternteil, eine schriftliche Vereinbarung der Eltern über den Lebensmittelpunkt des Kindes oder eine familiengerichtliche Entscheidung über die Übertragung des alleinigen Aufenthaltsbestimmungsrecht vorlegen lassen. Gleiches gilt, wenn die alleinige oder Hauptwohnung des minderjährigen Einwohners von der Wohnung eines Elternteils in die Wohnung des anderen Elternteils umgemeldet wird. 

Ist eine persönliche Vorsprache nicht möglich, können Sie eine dritte Person dazu bevollmächtigen, Sie umzumelden. Diese Person benötigt zur Ummeldung Ihre Vollmacht, das ausgefüllte und unterschriebene Ummeldeformular und Ihren Ausweis.

Bei Familien (Ehepaar, Kinder bis 18 Jahren) wird keine Vollmacht benötigt. Es genügt, wenn volljähriges Familienmitglied mit den erforderlichen Unterlagen (Ausweis, Ummeldung) der mitziehenden Familienmitglieder im BürgerBüro vorspricht.

Die Übermittlung per Computer ist nicht zulässig.

Bitte beachten Sie, dass es durch die Verletzung der Meldepflicht zu Problemen z.B. bei der Kfz-Zulassung, Führerscheinstelle sowie bei der Zustellung von amtlichen Dokumenten wie Lohnsteuerkarte oder Wahlbenachrichtigung kommen kann. Bitte beachten Sie nachfolgend aufgeführte Verwaltungsdienste:

Bitte beachten Sie nachfolgend aufgeführte Verwaltungsdienste: 

  • An- Um- und Abmeldung  eines Kraftfahrzeuges
    Die zuständige Zulassungsstelle für Glauchau ist der Landkreis Zwickau
  • Abfallentsorgung
    Alle Hauseigentümer müssen sich bei einem Umzug bei dem zuständigen Abfallamt an-bzw. abmelden. Für Glauchau ist der Landkreis Zwickau zuständig.
  • Adressbekanntgabe
    Bitte denken Sie daran, Ihre neue Adresse allen wichtigen Institutionen (Steueramt z.B. Grund-,Gewerbe-, Hundesteuer; Versorgungsträger z.B. Telefon, Post, Stromanbieter, Wasser, Abwasser; Versicherungen) mitzuteilen. 
  • An- und Abmeldung einer Hundehaltung
    Anmeldung eines Hundes in Verbindung mit der Ausgabe einer Hundemarke od. Abmeldung bei Wegzug. Zuständig ist die Stadtverwaltung Glauchau, Abt. Steuern.
  • Wohngeldbeantragung
    Wenn Sie bei einem Wohnungswechsel Wohngeld benötigen, so können  Sie einen entsprechenden Antrag bei unserer Wohngeldstelle im Bürgerbüro stellen.
  • Anmeldung in einer Kindertagesstätte / Hort oder Schule
    Zuständig für die Antragsannahme ist die Stadtverwaltung Glauchau, Abt. Schulverwaltung/Kindertagesstätten
  • Sondernutzung an öffentlichen Straßen, Wegen und Plätzen
    Sollten Sie beim Zu-, Um- oder Wegzug einen Container stellen wollen oder Sie benötigen eine Parkplatzreservierung für Ihren Umzugswagen, dann müssen Sie im Ordnungsamt der Stadtverwaltung Glauchau einen Antrag auf Sondernutzung stellen.  


  • Zuständigkeit
    Die Stadtverwaltung Glauchau BürgerBüro ist zustandig für das Stadtgebiet von Glauchau.

    Zuständiges Amt/Sachgebiet:
    • BürgerBüro, Wohngeld
      Markt 1
      08371 Glauchau
      Telefon:
      (03763) 65-145
      Telefax:
      (03763) 65-152
      E-Mail:
      E-Mail-Adresse 1  


    Notwendige Unterlagen:

    Für Ihre Ummeldung benötigen Sie:

    • ab 01.11.2015 Wohnungsgeberbestätigung 
    • Personalausweis
    • bei Erfordernis für minderjährige Kinder: Einverständniserklärung der Eltern, familiengerichtliche Entscheidungen über das Aufenthaltsbestimmungsrecht


    Formulare, die Sie aus unserem Formularservice herunterladen können:

    Zum Aufruf klicken Sie bitte auf die Schaltfläche nach der Formularbezeichnung!
    Sie benötigen zum Betrachten der Xania-Formulare den Xania Browser Download Xania Browser (2,1 MB).
    Folgende Formulare sind nur für die Stadt Glauchau !
        öffnen als...
         
    •  
    • Wohnungsgeberbescheinigung nach § 19 des BundesmeldegesetzesXania-FormularActiveX im IEPDF-Formular



      Bearbeitungsfristen:

      Ummeldungen werden in der Regel sofort bearbeitet. Über Ihre Meldung erhalten Sie eine kostenfreie Bestätigung.



      Folgende Bearbeitungsgebühren/Kosten entstehen:

      kostenfrei



      Beachten Sie bitte nachfolgend aufgeführte Rechtsvorschriften:

      Bundesmeldegesetz

      Allgemeine Verwaltungsvorschrift zur Durchführung des Bundesmeldegesetzes