Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
Ende des Darstellungsformulares
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Coronavirus - Informationen zu Schulen und Einrichtungen der Kindertagesbetreuung

 

Informationen des Freistaates Sachsen für Eltern, Schüler, Lehrkräfte und Erzieher

Informationen des Freistaates Sachsen für Eltern, Schüler, Lehrkräfte und Erzieher


Information der Stadtverwaltung Glauchau zu den Elternbeiträgen für die Betreuung von Kindern in Kindertagesstätten und Kindertagespflegestellen (Stand 07.05.2021)

Eltern, die ihr Kind aufgrund des aktuellen Lockdowns nicht in Kindertagesstätten und Kindertagespflegestellen betreuen lassen können, müssen dafür keine Betreuungsgebühren (Elternbeiträge) entrichten. Die Befreiung von den Elternbeiträgen gilt jedoch nur, wenn die Notbetreuung nicht in Anspruch genommen wird und das Jugendamt keine Zahlungen für die Betreuung leistet.

Verfahrensweise hinsichtlich der Zahlung von Elternbeiträgen bei Einrichtungen in Trägerschaft der Stadt Glauchau:

Wie bereits im Januar und Februar 2021 ist auch im Monat Mai 2021 zunächst kein Elternbeitrag zu entrichten. Bei einem vorhandenen Lastschriftmandat wird die Stadt Glauchau daher im Mai erneut keine Abbuchung vornehmen. Eltern, welche Daueraufträge eingerichtet haben oder die Einzahlung selbst vornehmen, werden gebeten, die Zahlung für den Mai 2021 zu stoppen beziehungsweise nicht auszuführen. Sofern doch eine Zahlung ausgelöst wird, erfolgt später eine Verrechnung des gezahlten Betrages.

Eltern, welche für ihre Elternbeiträge eine Zahlung des Jugendamtes erhalten, haben diese an die Stadt Glauchau weiterzuleiten.

Eltern, die eine Notbetreuung für systemrelevante Berufe in Anspruch nehmen, müssen Elternbeiträge entrichten. Für die Dauer der Notbetreuung erfolgt eine taggenaue Abrechnung der Elternbeiträge.

Die endgültigen Abrechnungen der Elternbeiträge erfolgen nach der Wiederaufnahme des Regelbetriebes der Einrichtungen. Die notwendigen Abrechnungen werden von der Stadt Glauchau automatisch vorgenommen. Von gesonderte Anträgen bitten wir daher abzusehen. Aufgrund der besonderen Situation und des Aufwandes, der mit der Abrechnung der Elternbeiträge verbunden sein wird, bitten wir bereits jetzt um Ihr Verständnis, dass die Erstellung der Abrechnungen eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen wird.