Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
Ende des Darstellungsformulares
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Stadttheater Glauchau

 
 
 
 
 
Sonntag / 1. Dezember 2019 / 16:00 Uhr / Großer Saal / Konzert
Unbenannt

Adventskonzert der Kreismusikschule des Landkreises Zwickau

Mit weihnachtlichen Weisen wollen Sie die verschiedenen Ensembles der Kreismusikschule des Landkreises Zwickau „Clara Wieck“ am 1. Advent auf die Weihnachtszeit einstimmen. Mit dabei sind u. a. Solisten und verschiedene kleine Ensembles, die Kinder der musikalischen Früherziehung und viele andere. Freuen Sie sich auf einen besinnlichen Nachmittag mit neuen und altbekannten Weihnachtsliedern, die sicher den ein oder anderen auch zum Mitsingen animieren werden.


Kartenbestellung per E-Mail: stadttheater@glauchau.de
Kartenvorverkauf und Bestellungen auch über die Tourist-Information/Theaterservice, Markt 1, Tel. 03763/2555 oder Stadttheater, Tel. 2421. Die Abendkasse ist eine Stunde vor Beginn geöffnet.
 
 
Donnerstag / 5. Dezember 2019 / 19:30 Uhr / K&K-Salon / Stunde der Musik
Bild

Stunde der Musik mit Elžbeta Laabs - Claire Waldoff Chanson Programm "Wegen Emil seine unanständ`ge Lust"

„Unverwüstlich und immer feste druff“ – so bejubelte die Presse einst Claire Waldoff. Am Theaterhimmel der Goldenen Kabarettzeit war sie wahrscheinlich der am frechsten blitzende Stern. Ihre mitreißenden Lieder und ihr kratzbürstig-burschikoser Tonfall machten sie zur Ikone, zum Inbegriff der Berliner Göre. Ihr großes, lebenslanges Thema ist so zeitlos wie sie selbst. Künstlerisch wie privat macht sie sich mit Köpfchen, Witz und Ausdauer zur Vorkämpferin für die Gleichberechtigung der Frau. Eine unverblümte Hommage, bunt durchflochten von Claire Waldoffs größten Erfolgen!
Kartenbestellung per E-Mail: stadttheater@glauchau.de
Kartenvorverkauf und Bestellungen auch über die Tourist-Information/Theaterservice, Markt 1, Tel. 03763/2555 oder Stadttheater, Tel. 2421. Die Abendkasse ist eine Stunde vor Beginn geöffnet.
 
 
Sonntag / 8. Dezember 2019 / 18:00 Uhr / Großer Saal / Konzert
Unbenannt

Adventskonzert mit Marc Marshall und dem Georgius-Agricola-Chor

Als „mitreißender Meister leiser Töne“ wird Marc Marshall von der Presse gefeiert. Ebenso begeistert die „enorme Modulationsfähigkeit seines Stimmapparats“. In Los Angeles studierte er Jazz, später in Karlsruhe an der Musikhochschule klassischen Gesang. Kein Wunder, dass sich der Sohn der Schlagerlegende Tony Marshall mit großer Stilsicherheit in mehreren Sprachen traumwandlerisch durch verschiedene Musikwelten singt.
Umso erfreulicher ist es deshalb, dass er im Stadttheater Glauchau in einem vorweihnachtlichen Konzert mit dem Georgius-Agricola-Chor Glauchau e.V. zu erleben sein wird.
Der von Bernhard Kratzmann geleitete Chor wird im 30. Jahr seines Bestehens dem Publikum ein kurzweiliges, abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm mit vielen bekannten klassischen und neuen deutschen und europäischen Advents- und Weihnachtsliedern bieten. Besonders gespannt darf man dabei auf einige mit Marc Marshall gemeinsam zu singende Titel sein.
Karten bei eventim
Kartenbestellung per E-Mail: stadttheater@glauchau.de
Kartenvorverkauf und Bestellungen auch über die Tourist-Information/Theaterservice, Markt 1, Tel. 03763/2555 oder Stadttheater, Tel.2421. Die Abendkasse ist eine Stunde vor Beginn geöffnet.
 
 
Dienstag / 10. Dezember 2019 / 16:00 Uhr / Großer Saal / Konzert
Unbenannt

Das Adventsfest der Gefühle

Gefühle und Emotionen zu zeigen ist für Superstar Michael Hirte was ganz besonderes, gerade zur Vorweihnachtszeit. Mit seiner Mundharmonika und seinen gefühlvollen Liedern gelingt es dem Superstar immer wieder sein Publikum genau da zu treffen, wo es gut tut, nämlich mitten ins Herz. Erleben sie den erfolgreichen Musiker live und hautnah und lassen sie sich verzaubern von seinem Charme und seiner ganz natürlichen Art beim Adventsfest der Gefühle - Das Weihnachtskonzert der großen Emotionen im Stadttheater Glauchau.
Michael Hirte hat sich tolle musikalische Gäste eingeladen, wie die bezaubernde Mara Kayser, Publikumsliebling Ronny Weiland und Sängerin Simone Oberstein, die ihr musikalisches Debüt gibt. Die Mario Frank Band rundet den Nachmittag musikalisch ab und wird alle Stars live begleiten.

Karten bei eventim
Kartenbestellung per E-Mail: stadttheater@glauchau.de
Kartenvorverkauf und Bestellungen auch über die Tourist-Information/Theaterservice, Markt 1, Tel. 03763/2555 oder Stadttheater, Tel.2421. Die Abendkasse ist eine Stunde vor Beginn geöffnet.
 
 
Samstag / 14. Dezember 2019 / 17:00 Uhr / Großer Saal / Konzert
Unbenannt

Adventskonzert des Georgius-Agricola-Gymnasiums Glauchau

2019 erklingt das diesjährige Adventskonzert des Nachwuchs- und Ehemaligenchores des Glauchauer Gymnasiums im Stadttheater Glauchau. Unterstützt vom Schulorchester sowie solistischen Einlagen soll der Zauber der Weihnacht in einer 70-minütigen Lieder-Reise durch die Weihnachtswelt die Herzen des Publikums erobern und zum Mitsingen animieren.


Kartenbestellung per E-Mail: stadttheater@glauchau.de
Kartenvorverkauf und Bestellungen auch über die Tourist-Information/Theaterservice, Markt 1, Tel. 03763/2555 oder Stadttheater, Tel. 2421. Die Abendkasse ist eine Stunde vor Beginn geöffnet.
 
 
Dienstag / 17. Dezember 2019 / 11:00 Uhr / Großer Saal / Kinder
Unbenannt

Weihnachtsmärchen des Mondstaubtheaters "Noah und die Anderen"

Noah hat die Nase voll. Es ist heiß, er schwitzt und an Weihnachtsstimmung ist gar nicht erst zu denken. Als dann plötzlich wilde Tiere vor ihm stehen, die sich über ihn lustig machen, ist die verkehrte Welt perfekt. Was wollen diese Tiere von ihm? Und warum ausgerechnet er? Alle sehnen sich nach einem Tropfen Wasser, aber als es dann da ist und es nicht mehr aufhört zu regnen, wird es brenzlig. Können sich die Tiere retten? Wird Noah ihnen helfen? Eins ist klar, die Tiere sind gescheiter als er denkt…Das moderne Märchen aus der Feder von Franziska Till wird gespielt, getanzt und gesungen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen des Mondstaubtheaters und ist geeignet für Kinder ab 6 Jahren und ihre Familien.


Kartenbestellung per E-Mail: stadttheater@glauchau.de
Kartenvorverkauf und Bestellungen auch über die Tourist-Information/Theaterservice, Markt 1, Tel. 03763/2555 oder Stadttheater, Tel. 2421. Die Abendkasse ist eine Stunde vor Beginn geöffnet.
 
 
Samstag / 21. Dezember 2019 / 19:30 Uhr / Großer Saal / Comedy
Pressefoto-Weihnacht

Der Tod "Tödliche Weihnachten unplugged"

Alle Jahre wieder feiert die christliche Welt eine Geburt. Pfui Spinne, meint DER TOD. Doch weil jedem Anfang auch ein Ende inne wohnt, lädt er jedes Jahr Freunde und Sympathisanten zu einer weihnachtlichen Spezial-Version seines preisgekrönten Comedy-Programms ein. Schließlich ist er auf großer Image-Kampagne und da sollte sich auch ein Tod dem Fest der Liebe nicht völlig verschließen. Und so werden Sensen-Kekse verkostet, gefällte Tannenbäume und gebratene Gänse besungen und Lebkuchen als diskriminierend geoutet. Mit dabei sind neben dem Sensenmann seine rosarote Praktikantin Exitussi, Mautzi, die rechte Hand des Todes und neue Freunde, die gemeinsam mit dem Publikum Weihnachten einmal ganz anders erleben wollen.

Karten bei eventim
Kartenbestellung per E-Mail: stadttheater@glauchau.de
Kartenvorverkauf und Bestellungen auch über die Tourist-Information/Theaterservice, Markt 1, Tel. 03763/2555 oder Stadttheater, Tel.2421. Die Abendkasse ist eine Stunde vor Beginn geöffnet.
 
 
Dienstag / 31. Dezember 2019 / 19:00 Uhr / Großer Saal / Konzert
Unbenannt

Silvesterkonzert mit The Rattles

Sie sind so etwas wie die Urväter der deutschen Rockszene und eine der wenigen musikalischen Institutionen Deutschlands – The Rattles. Angefangen hat alles in den sechziger Jahren auf dem Kiez in Hamburg, als sie die jungen Beatles im Indra trafen und sie sich von deren handgemachter Beatmusik begeistern ließen. Inspiriert von ihren großen Idolen fingen die Rattles begeistert an, eigene Songs zu komponieren und Konzerte zu spielen. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten. Heute, nach ihrem 50-jährigen Bandjubiläum, klingen die Rattles noch genauso frisch, energievoll und dynamisch, wie zu ihrer Anfangszeit.

Karten bei eventim
Kartenbestellung per E-Mail: stadttheater@glauchau.de
Kartenvorverkauf und Bestellungen auch über die Tourist-Information/Theaterservice, Markt 1, Tel. 03763/2555 oder Stadttheater, Tel.2421. Die Abendkasse ist eine Stunde vor Beginn geöffnet.