Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
Ende des Darstellungsformulares
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Aktuelles


Buchsommer in der 10. Auflage und zwei neue Angebote in der Bibliothek

In der Stadt- und Kreisbibliothek im Schloss Forderglauchau geht auch in diesem Jahr der Buchsommer Sachsen wieder an den Start, und das schon zum 10. Mal. Seit seinem Bestehen hat sich der Buchsommer zu einem festen Bestandteil der Sommerferien in Sachsen entwickelt. Kinder und Jugendliche zwischen 11 und 16 Jahren sollen in den Ferien zum Lesen verlockt werden.
Das Projekt wird vom Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst gefördert
und durch den Landesverband Sachsen im Deutschen Bibliotheksverband e.V. koordiniert.

Buchsommer-Start in ganz Sachsen ist am 06.07.2020, die Eröffnung in Glauchau findet am gleichen Tag um 15:00 Uhr im Lesesaal der Bibliothek im Schloss Forderglauchau statt. Dann werden die Buchsommer-Leseregale freigegeben und stehen den Teilnehmern exklusiv bis zum Ferienende am 29. August 2020 zur Verfügung.
Eine Abschlussparty kann in diesem Jahr leider nicht stattfinden. Nach Abgabe der Lesepässe zum Ferienende gibt es jedoch für jeden erfolgreichen Teilnehmer zusätzlich zum Zertifikat eine kleine Überraschung.

Für unsere Leserinnen und Leser aller Altersstufen gibt es seit Ende Mai 2020 ein größeres Angebot an E-Medien. Durch den Wechsel zu einem anderen Verbund, der Onleihe Sächsischer Raum, einem Zusammenschluss von 52 sächsischen Bibliotheken, können unsere Nutzer auf einen umfangreicheren Bestand und eine komfortablere Oberfläche zugreifen. Auf dem Portal sind digitale Medien, wie eBooks, eAudio, eMusic, eMagazine und eVideos mit 24.000 Titeln kostenfrei verfügbar. Mit Computer, Tablet, Smartphone oder eReader kann das Angebot genutzt werden. Voraussetzung ist die Mitgliedschaft in der Bibliothek.

Auch die kleineren Bibliotheksbesucher können sich auf ein neues Angebot freuen. Ab Mitte Juli werden Tonies zur Ausleihe bereitstehen. Das sind kleine Figuren, die man auf eine Toniebox aufsetzt und schon kann es losgehen mit dem Hörspiel. Da die Bedienung durch Klapsen auf die Box oder Berührung der Figurohren funktioniert, ist dieses Medium schon für Kinder ab 3 Jahren geeignet. Die Bibliothek bietet rund 30 Figuren an, sie sind für vier Wochen kostenlos entleihbar. Im Angebot sind Titel, wie „Das kleine Gespenst“, „Bambi“, „Der Grüffelo“, „Petterson und Findus“ und vieles mehr. Eine vollständige Liste ist erhältlich, wenn man auf der Homepage der Bibliothek in der Mediensuche das Stichwort Tonie eingibt.

Das Team der Bibliothek freut sich auf Ihren Besuch.




Alle Einträge der Kategorie(n):
Suche
 
 Stichwort :
  Verknüpfung: und oder    (Worte mit Komma trennen)
    Inhalt der Dokumente durchsuchen

 Datum : Kalender zur Auswahl des Datums öffnen  Datum nicht berücksichtigen
  Zeitspanne: 0 Tage 30 Tage 60 Tage 90 Tage

 Sortierung :