Eheschließung

Nach der Anmeldung der Eheschließung mit den erforderlichen Unterlagen und dem Ergebnis, dass kein Ehehindernis vorliegt sowie der Bestätigung des gewünschten Hochzeitstermins kann die Eheschließung stattfinden.

Der gewünschte Termin kann bereits im Vorfeld persönlich oder telefonisch unter den Rufnummern 03763/65-420 oder 65-412 vorgemerkt werden.

Die Hochzeiten finden zum jetzigen Zeitpunkt im Schloss Hinterglauchau, Kaminzimmer und auf Anfrage im K&K Salon des Stadttheaters statt. 

Übrigens:  Trauzeugen sind kein "Muss" mehr für die standesamtliche Eheschließung, aber natürlich dürfen sie auf Wunsch gern mitwirken. Es können Verwandte oder Bekannte sein; Volljährigkeit und Geschäftsfähigkeit sind Voraussetzungen. Sie müssen vor der Eheschließung, genau wie das Brautpaar, den Personalausweis oder Reisepass zur Bestätigung der gemachten Angaben vorlegen.