Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
Ende des Darstellungsformulares
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Aktuelles


Bauhof bringt Schäden nach Vandalismus wieder in Ordnung

Nachdem im ersten Quartal vergangenen Jahres der Baubetriebshof aufgrund wilder Schmierereien am Stauseegelände die Schutzhütten farblich behandelt und wieder in Ordnung gebracht hat, sind Schutzhütten am Areal des Stausees Glauchau erneut Opfer von Vandalismus geworden.

Am Parkplatz Naundorfer Wiesenweg und an der ehemaligen Badewiese wurden im Monat Januar 2021 bei den beiden jeweiligen Bauten die Rückwände ausgebrochen und die Sitzflächen beschädigt sowie Abfallbehälter zerstört. In der Schutzhütte an der Badewiese wurde zudem das ausgebrochene Material angebrannt.
Es entstand ein Sachschaden von je ca. 1.000 Euro. Die Stadt erstattete Anzeige.
An der Stelle ergeht der Aufruf und die Bitte an die Glauchauer Bürger: Wenn Sie Beobachtungen machen konnten bzw. Hinweise geben können, bitten wir Sie, diese beim Polizeirevier Glauchau zu melden.

Nun hat der städtische Baubetriebshof die Arbeiten zur Wiederherstellung der Schutzhütte an der ehemaligen Stausee-Badewiese begonnen. Im Anschluss wird auch die Unterstell- und Verweilmöglichkeit am Parkplatz Naundorfer Wiesenweg hergerichtet.

Bild:
Bei dieser Schutzhütte wurde die Wand ausgebrochen und die Sitzfläche beschädigt. Foto: Bauhof


Alle Einträge der Kategorie(n):
Suche
 
 Stichwort :
  Verknüpfung: und oder    (Worte mit Komma trennen)
    Inhalt der Dokumente durchsuchen

 Datum : Kalender zur Auswahl des Datums öffnen  Datum nicht berücksichtigen
  Zeitspanne: 0 Tage 30 Tage 60 Tage 90 Tage

 Sortierung :