Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
Ende des Darstellungsformulares
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Aktuelles


Sommerbad sowie Turn- und Sporthallen wieder offen

Glauchauer Sommerbad seit 29. Mai geöffnet
Ende Mai konnte das Sommerbad entsprechend den Hygienevorgaben des Gesundheitsamtes des Landkreises Zwickau öffnen. Bis zu 500 Badegäste dürfen sich gleichzeitig im Bad aufhalten. Geregelt wird das am Einlass mit einer Leuchtanzeige, die über die sich aktuell im Bad befindende Besucherzahl informiert. Der Ein- und Ausgang sind voneinander getrennt.
Weiterhin werden die Badbesucher angehalten, die bekannten und ausgewiesenen Hygieneregeln zu beachten. Die Mindestabstände sind zu wahren – dies gilt auch auf der Rutsche. Eine entsprechende Kennzeichnung ist angebracht.

Während der Schließzeit im Herbst und Winter wurden im Sommerbad das Parkplatzgelände eingezäunt und die Außenhülle des Schwimmmeisterdomiziles umfassend instandgesetzt. Sie fügt sich somit in das denkmalgeschützte Ensemble der Anlage ein.


Öffnungszeiten:
Juni bis August 09:00 bis 20:00 Uhr


Turn- und Sporthallen für Vereinssport wieder zugänglich
Ebenfalls mit einem jeweiligen objektspezifischen Hygienekonzept ausgestattet, öffneten ab 8. Juni die städtischen Turn- und Sporthallen für den Vereinssport. Für den Publikumsverkehr sind die Sporthallen allerdings nicht geöffnet, das gilt auch für Begleitpersonen. Auch das Training mit Mannschaftsspielcharakter ist untersagt, jeglicher Körperkontakt ist zu vermeiden. Die Duschen und Umkleiden sind für die Sportler und Sportlerinnen gesperrt. Sportgeräte sind nach der Benutzung zu desinfizieren und die jeweilige Sportgruppe muss sich ins Hallenbuch eintragen. Für eine ausreichende Belüftung der Halle ist zu sorgen.

Die maximale Anzahl an Sportler für die große Jahnturnhalle, Turnhalle Niederlungwitz, Turnhalle Rosarium, Turnhalle Sachsenallee beträgt maximal 25 Personen und für die kleine Jahnturnhalle maximal zehn Personen. Die Nutzungszeiten werden so festgelegt, dass kein Aufeinandertreffen zweier Nutzungsgruppen erfolgt.

Sommerbad Glauchau Foto: Stadt Glauchau


Alle Einträge der Kategorie(n):
Suche
 
 Stichwort :
  Verknüpfung: und oder    (Worte mit Komma trennen)
    Inhalt der Dokumente durchsuchen

 Datum : Kalender zur Auswahl des Datums öffnen  Datum nicht berücksichtigen
  Zeitspanne: 0 Tage 30 Tage 60 Tage 90 Tage

 Sortierung :