Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
Ende des Darstellungsformulares
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Amtliche Mitteilungen

Amtliche Bekanntmachungen der Stadt Glauchau

Bekanntmachung der Stadt Glauchau zum Vollzug des Sächsischen Straßengesetzes

Der Stadtrat der Stadt Glauchau hat in seiner Sitzung am 28.10.2021 folgenden Beschluss gefasst:

Widmung von Straßen gemäß § 6 Sächsisches Straßengesetz (SächsStrG)

Gemäß § 6 des Sächsischen Straßengesetzes (SächsStrG) vom 21. Januar 1993 (SächsGVBl., Seite 93), das zuletzt durch Artikel 1 des Gesetzes vom 20. August 2019 (SächsGVBl. Seite 762; 2020 S. 29) geändert worden ist –aktuelle Fassung gültig ab 01.01.2020-, wird nachfolgend bezeichnete Straßenfläche für den öffentlichen Verkehr gewidmet:

Bezeichnung der Straße: Platanenweg
Netzknoten/ Flurstücke: NK 4130046 bis NK 4130047 – Flst. 130/44
Gemarkung Niederlungwitz
Länge: ca. 168,4 m
Straßenklasse: Ortsstraße
Widmungsbeschränkung: keine
Träger der Straßenbaulast ist die Stadt Glauchau.
Gemeinde: Stadt Glauchau

Mit dieser Widmung werden die vorbezeichneten Flächen zu einer öffentlichen Sache und damit in den Gemeingebrauch gestellt. Der Lageplan, in dem die Straße „Platanenweg“ gekennzeichnet ist, wird Bestandteil dieser Verfügung.
Die Verkehrsfläche ist in das Bestandsverzeichnis der öffentlichen Straßen, Wege und Plätze der Stadt Glauchau einzutragen.
Gemäß § 6 Abs. 1 S. 2, 2. Halbsatz SächsStrG i.V. m § 41 Abs. 4 S. 4 VwVfG gilt diese Verfügung an dem auf die Bekanntmachung folgenden Tag als bekanntgegeben. Die Wirksamkeit der Widmung tritt nach Bekanntgabe ein.
Die Verfügung kann von jedermann während der üblichen Dienstzeiten der Stadtverwaltung Glauchau, Zimmer 5.06, Markt 1, 08371 Glauchau eingesehen werden.

Rechtsbehelfsbelehrung
Gegen diese Verfügung kann innerhalb eines Monats nach seiner Bekanntgabe schriftlich oder zur Niederschrift Widerspruch bei der Stadtverwaltung Glauchau, Markt 1, 08371 Glauchau eingelegt werden.
Der Widerspruch kann auch durch De-Mail in der Sendevariante mit bestätigter sicherer Anmeldung nach dem De-Mail-Gesetz erhoben werden. Die De-Mail-Adresse lautet: stadtverwaltung@glauchau.de-mail.de. Eine einfache E-Mail genügt nicht.

Glauchau, 19.11.2021


gez. Dr. Peter Dresler
Oberbürgermeister




Alle Einträge der Kategorie(n):
Suche
 
 Stichwort :
  Verknüpfung: und oder    (Worte mit Komma trennen)
    Inhalt der Dokumente durchsuchen

 Datum : Kalender zur Auswahl des Datums öffnen  Datum nicht berücksichtigen
  Zeitspanne: 0 Tage 30 Tage 60 Tage 90 Tage

 Sortierung :