Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
Ende des Darstellungsformulares
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Bürgerservice

Der Bürgerservice bietet Ihnen einen Überblick über die Verwaltungsdienste der Stadt Glauchau. Neben Informationen zu einzelnen Verwaltungsdiensten und deren gesetzliche Grundlagen werden die erforderlichen Unterlagen, Öffnungszeiten und die anfallenden Gebühren genannt.
 
 
 
Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag                 9:00 - 12:00  Uhr
Dienstag/ Donnerstag   9:00 - 18:00  Uhr
Mittwoch               9:00 - 12:00  Uhr  
Freitag                  9:00 - 12:00  Uhr
1. Samstag/Monat    10:00 - 12:00  Uhr

Am 03.10.2019 (Tag der Deutschen Einheit) geschlossen.
Öffnungszeiten Standesamt


Montag         9:00 - 12:00  Uhr
Dienstag       9:00 - 18:00  Uhr
Mittwoch       geschlossen
Donnerstag   9:00 - 12:00  Uhr
Freitag          9:00 - 12:00  Uhr

Am 03. und 04.10.2019 (Tag der Deutschen Einheit) geschlossen.


Verschlüsselte Email - Kommunikation

Es besteht die Möglichkeit, mit der Stadtverwaltung Glauchau verschlüsselt per Email zu kommunizieren.
Für verschlüsselte elektronische Kommunikation nutzen Sie bitte ausschließlich das Secure Mailgateway (SMGW) des Freistaats Sachsen, für das Sie einen kostenfreien Zugang unter http://esv.sachsen.de/secure-mail-gateway.html beantragen können (Registrierung als passiver Nutzer).
Nach Einrichtung Ihres Zugangs können Sie über das SMGW an die Adressen buergerbuero@glauchau.de (Pass- und Melderecht, Gewerberecht und Wohngeld) sowie stadtverwaltung@glauchau.de (alle sonstigen Anliegen) verschlüsselte Nachrichten senden.
Weitere Informationen zum Secure Mailgateway finden Sie auch hier: http://esv.sachsen.de/secure-mail-gateway.html

 

Lebenslagen-> Bürgerbüro-> Amtliche Beglaubigungen
Amtliche Beglaubigungen 
Amtliche Beglaubigungen von Abschriften bzw. Kopien sowie Unterschriften


Die zu beglaubigenden Dokumente werden in Abschrift oder Kopie mit dazugehörigem Original im Bürgerbüro vorgelegt, auf Übereinstimmung mit dem Original verglichen und durch Siegelabdruck und Unterschrift der Bediensteten beglaubigt.

Bei Originalen in Fremdsprachen sind grundsätzlich außerdem auch die Übersetzungen von amtlich zugelassenen Dolmetchern vorzulegen. 

Hinweise:

Personenstandsurkunden (Geburts-, Heirats- und Sterbeurkunden) dürfen generell nicht beglaubigt, sondern müssen neu ausgestellt werden. Dies ist nur im zuständigen Standesamt möglich. Beispielsweise sind Sie in Glauchau geboren und benötigen eine Geburtsurkunde, so ist das Standesamt Glauchau zuständig.

Von der Beglaubigung sind solche Dokumente ausgeschlossen, die gemäß § 129 BGB einer öffentlichen Beglaubigung bedürfen.

Beglaubigung von Unterschriften

Der Bürger legitimiert sich durch Personalausweis oder Reisepass und vollzieht vor der Bediensteten die eigenhändige Unterschrift. Anschließend wird die eigenhändige Unterschrift durch Siegelabdruck und Unterschrift der Bediensteten beglaubigt. 



Zuständigkeit
Die Stadtverwaltung Glauchau ist zuständig für die Einwohner der Stadt Glauchau.

Zuständiges Amt/Sachgebiet:
  • BürgerBüro, Wohngeld
    Markt 1
    08371 Glauchau
    Telefon:
    (03763) 65-145
    Telefax:
    (03763) 65-152
    E-Mail:
    E-Mail-Adresse 1  


Notwendige Unterlagen:
  • Originale und Kopien der zu beglaubigenden Unterlagen
  • bei Originalen in Fremdsprachen: Übersetzungen
  • bei Unterschriftsbeglaubigungen: Personalausweis oder Reisepass
  • bei gebührenfreien Beglaubigungen: Schreiben der jeweiligen Behörde, welche die Dokumente anfordert


Bearbeitungsfristen:
Die Beglaubigungen erfolgen sofort bei Ihrer persönlichen Vorsprache im Bürgerbüro.


Folgende Bearbeitungsgebühren/Kosten entstehen:

je Seite 0,50 Euro, jedoch mindestens 5,00 Euro

  • gebührenfrei, wenn Schreiben der anfordernden Behörde vorgelegt wird, z. B. LVA - für Rentenberechnung


Beachten Sie bitte nachfolgend aufgeführte Rechtsvorschriften:

  • 7.SächsKVZ
  • SGBBeglV
  • PStG § 60 ff.