Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
Ende des Darstellungsformulares
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Bürgerservice

Der Bürgerservice bietet Ihnen einen Überblick über die Verwaltungsdienste der Stadt Glauchau. Neben Informationen zu einzelnen Verwaltungsdiensten und deren gesetzliche Grundlagen werden die erforderlichen Unterlagen, Öffnungszeiten und die anfallenden Gebühren genannt.
 
 
 

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr / 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr / 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag 09:00 - 12:00 Uhr

Am 29. und am 30.10.2020 geschlossen.
Am Mittwoch, d. 18.11.2020 (Buß- und Bettag) geschlossen.


Tel.: 03763/65-145; -146; -149

Öffnungszeiten Standesamt

Montag 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr / 13:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr
Freitag 09:00 - 12:00 Uhr


Termine nur nach vorheriger Terminabsprache unter Tel.: 03763/65-420 oder per E-Mail: Standesamt@glauchau.de. möglich.


Verschlüsselte E-Mail - Kommunikation

Es besteht die Möglichkeit, mit der Stadtverwaltung Glauchau verschlüsselt per E-Mail zu kommunizieren.
Für verschlüsselte elektronische Kommunikation nutzen Sie bitte ausschließlich das Secure Mailgateway (SMGW) des Freistaats Sachsen, für das Sie einen kostenfreien Zugang unter http://esv.sachsen.de/secure-mail-gateway.html beantragen können (Registrierung als passiver Nutzer).
Nach Einrichtung Ihres Zugangs können Sie über das SMGW an die Adressen buergerbuero@glauchau.de (Pass- und Melderecht, Gewerberecht und Wohngeld) sowie stadtverwaltung@glauchau.de (alle sonstigen Anliegen) verschlüsselte Nachrichten senden.
Weitere Informationen zum Secure Mailgateway finden Sie auch hier: http://esv.sachsen.de/secure-mail-gateway.html

 

Lebenslagen-> Standesamt
Standesamt 
Informationen zu standesamtlichen Tätigkeiten

Hier erhalten Sie Informationen im Zusammenhang mit der Geburt eines Kindes, über eine beabsichtigte Eheschließung oder zum Tod einer Person.

Außerdem werden Sie informiert zum Kirchenaustritt, zur Anforderung einer Personenstandsurkunde und zu Vaterschafts- bzw. Mutterschaftsanerkennungen. 


Folgende Verwaltungsvorgänge sind für diese Lebenslage relevant

Beachten Sie bitte nachfolgend aufgeführte Dienstleistungen