Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
Ende des Darstellungsformulares
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Bürgerservice

Der Bürgerservice bietet Ihnen einen Überblick über die Verwaltungsdienste der Stadt Glauchau. Neben Informationen zu einzelnen Verwaltungsdiensten und deren gesetzliche Grundlagen werden die erforderlichen Unterlagen, Öffnungszeiten und die anfallenden Gebühren genannt.
 
 
 
Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag                 9:00 - 12:00  Uhr
Dienstag/ Donnerstag   9:00 - 18:00  Uhr
Mittwoch               9:00 - 12:00  Uhr  
Freitag                  9:00 - 12:00  Uhr
1. Samstag/Monat    10:00 - 12:00  Uhr
Öffnungszeiten Standesamt


Montag         9:00 - 12:00  Uhr
Dienstag       9:00 - 18:00  Uhr
Mittwoch       geschlossen
Donnerstag   9:00 - 12:00  Uhr
Freitag          9:00 - 12:00  Uhr


Das Bürgerbüro hat am 30.05.2019 geschlossen.
Am 30. und 31.05.2019 hat das Standesamt geschlossen.


Verschlüsselte Email - Kommunikation

Es besteht die Möglichkeit, mit der Stadtverwaltung Glauchau verschlüsselt per Email zu kommunizieren.
Für verschlüsselte elektronische Kommunikation nutzen Sie bitte ausschließlich das Secure Mailgateway (SMGW) des Freistaats Sachsen, für das Sie einen kostenfreien Zugang unter http://esv.sachsen.de/secure-mail-gateway.html beantragen können (Registrierung als passiver Nutzer).
Nach Einrichtung Ihres Zugangs können Sie über das SMGW an die Adressen buergerbuero@glauchau.de (Pass- und Melderecht, Gewerberecht und Wohngeld) sowie stadtverwaltung@glauchau.de (alle sonstigen Anliegen) verschlüsselte Nachrichten senden.
Weitere Informationen zum Secure Mailgateway finden Sie auch hier: http://esv.sachsen.de/secure-mail-gateway.html

 

Lebenslagen-> Baumfällungen
Baumfällungen 
Hier finden Sie Informationen zur Fällung eines Baumes

Wenn Sie Bäume, Sträucher oder Hecken fällen möchten, dann ist eine Genehmigung auf der Grundlage der Baumschutzsatzung durch die Stadt Glauchau notwendig. Sollte die Fällung im Zeitraum vom März bis September eines jeden Jahres unumgänglich sein, ist zusätzlich eine Ausnahmegenehmigung bei der Unteren Naturschutzbehörde beim Landratsamt des Landkreises Zwickau zu beantragen.

Nähere Informationen zum Thema Fällungen sowie einen Onlinezugriff auf die Baumschutzsatzung erhalten Sie unter dem Begriff "Baumfällgenehmigung".


Folgende Verwaltungsvorgänge sind für diese Lebenslage relevant