Museum und Kunstsammlung Schloss Hinterglauchau

 

Im Schloss Hinterglauchau haben Museum und Kunstsammlung der Stadt Glauchau, eine der ältesten Einrichtungen dierser Art in Sachsen, ihr Domizil. Die abwechslungsreiche Geschichte reicht bis in das Jahr 1884 zurück. Besondere Beachtung gilt der Bestandsbildung und -bewahrung. Als Ausbildungsmuseum und Institut für regionalgeschichtliche Forschung stellt das Museum gleichzeitig einen Konsultationspunkt für Laienforscher, Ortschronisten, Schüler, Studenten, Fachwissenschaftler, Verlage, Museen und Sammlungen des In- und Auslandes dar.