Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
Ende des Darstellungsformulares
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Aktuelles


Höhepunkte des Kultursommers 2013

Seit dem 1. Januar 2013 gibt es mit dem Kulturbetrieb Glauchau eine geänderte Organisationsform der Kulturarbeit in unserer Stadt. Ziel dieses Betriebes ist es, die Kräfte hauptsächlich im Bereich der Veranstaltungstätigkeit in Glauchau zu bündeln und eine Einheitlichkeit herzustellen. Für Sie als Besucher und Gäste bedeutet das, dass es in Zukunft beispielsweise einen gemeinsamen Veranstaltungskalender in der Form des bisherigen Programmheftes des Stadttheaters geben wird. Ab sofort werden Konzerte, Shows, Feste und alle anderen Formen der künstlerischen Darstellung, für die die Stadt Glauchau verantwortlich ist, nur noch im Ort der Darbietung unterschieden. Es wird also für Sie einfacher, die für Sie passende Veranstaltung zu finden und Karten für diese zu erwerben.

Eine aktuelle Empfehlung haben wir schon jetzt für Sie. Am 4. August ist der aus der erfolgreichen Krimireihe „Tatort“ bekannte Kommissar Thiel, alias Axel Prahl, mit dem Inselorchester im Schlosshof Forderglauchau zu erleben. Im Januar 2012 konnte Axel Prahl sein Publikum erstmals auch live in ausverkauften Konzertsälen u. a. in Kiel, Potsdam, Hamburg oder Berlin überzeugen. Die Karten jetzt schon zu kaufen lohnt sich, denn sollte das Wetter nicht mitspielen, findet das Konzert im Stadttheater statt.

Nur eine Woche später erklingen im Schlosshof ganz andere Töne. Die mittlerweile 6. Auflage des REGGAE SUN-Festivals findet am 10. August statt. Auch in diesem Jahr geben sich wieder zahlreiche nationale wie auch internationale Künstler die Klinke in die Hand, um ihr musikalisches Können rund um das Genre Reggae zu präsentieren. Mit dabei sind Ganjaman & Bubble Bang Band, Martin Zobel, Ronny Trettmann & Heckert Empire, Sattatree, Waljahbu Sound und Academic Sound. Ganjaman ist einer der Reggae Legenden in der deutschen Szene. Seit 15 Jahren tourt er ununterbrochen. Auch als Musik- und Videoproduzent hat er sich in der Szene einen Namen gemacht. Nach der Veranstaltung kann im Clubkino Glauchau bei der After-Show-Party weiter gefeiert werden.

Zuvor zeigt sich das Glauchauer Stadtfest dieses Jahr von einer neuen Seite. Unter dem Motto „Glauchauer Sommerträume – das Stadtfest in der Weberstadt“ gibt es vom 5. bis 7. Juli auf dem vergrößerten Veranstaltungsareal für die Glauchauer und ihre Gäste vieles zu sehen und zu erleben. Fetzige Schlagerfete und eine Kultband mit Kulturgeschichte auf der Hauptbühne auf dem Markt, Handwerkskünste in der Leipziger Straße, magische Momente und zauberhafte Welten im Wehrdigt, höfische Gesellschaften, Irish Pub und sportliche Wettbewerbe in und um die Schlösser Forder- und Hinterglauchau oder der City-Beach am Nicolaiplatz sind nur einige Highlights. Das genaue Programm entnehmen Sie bitte den Flyern und Plakaten oder unserer Homepage www.glauchau.de.

Zur Nacht der Schlösser haben sich am 31. August die Irish Folk Bands Goitse aus Irland und Fleadh aus Deutschland angekündigt. Die junge, irische Band Goitse gehört zu den Aufsteigern in Sachen Irish Folk. Bestehend aus fünf Musikern, von denen drei bereits mehrfach zu den Landesbesten auf ihrem Instrument gekürt wurden, verbinden sie irische Tradition mit prickelnden Harmonien und erfrischenden Rhythmen. Mit den alten Traditionen Irlands wird jedoch nicht gebrochen. Sie werden neu aufgelegt. Dementsprechend heißt auch das zweite Album von Goitse „Transformed“ („Verwandelt“). Goitse ist übrigens Gälisch, wird als „gwi-cha“ ausgesprochen und stellt einen inoffiziellen Gruß in Irland dar, welcher übersetzt soviel heißt wie „Komm her!“.
Wenn Sie diesem Ruf folgen wollen, gibt es für diesen Abend Karten im Vorverkauf an der Tourist-Information, Markt 1. Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich.

Im November 2011 ist Axel Prahls Debüt-Album „Blick aufs Mehr“ erschienen und war auf Anhieb mehrwöchig in den deutschen Albumcharts gelandet. Die Band ist ein kleines handverlesenes Orchester von neun Musikern, die in der deutschen Rock- und Jazzszene einen klangvollen Namen einzubringen haben.

Foto: Agentur


Alle Einträge der Kategorie(n):
Suche
 
 Stichwort :
  Verknüpfung: und oder    (Worte mit Komma trennen)
    Inhalt der Dokumente durchsuchen

 Datum : Kalender zur Auswahl des Datums öffnen  Datum nicht berücksichtigen
  Zeitspanne: 0 Tage 30 Tage 60 Tage 90 Tage

 Sortierung :