Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
Ende des Darstellungsformulares
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Stadttheater Glauchau

 
 
 
 
 
Freitag / 1. Dezember 2017 / 20:30 Uhr / Großer Saal / Musik
Frida

Frida Gold "Zurück zu mir - Acoustic live part 2"

Im April dieses Jahres absolvierten FRIDA GOLD vier Shows in besonderen Locations im minimalistischen Setup. Als Duo brachten Andi und Alina ihre Songs zurück zum Ursprung. Dahin, wo alles entsteht: An die Gitarre und ans Klavier. Die Resonanz dieser Akustik-Konzertreise war wie erhofft grandios!Jetzt setzen Alina und Andi ihre Konzertreihe unter gleichen Vorzeichen fort – geprägt von den eigenen Konzerteindrücken: „Die Acoustic Live Tour zählt zu den wunderbarsten Konzerterlebnissen, die wir in unserer Karriere hatten.“ Was als Idee des Ausbaus einer intimen Publikumsbeziehung begann, geht jetzt also in eine gefestigte, ja etablierte zweite Runde. Fans dürfen sich auf weitere nahegehende Akustikversionen der Songs von FRIDA GOLD sowie eine Ausdehnung der Tourstationen freuen. Ihnen rufen wir hiermit freudig zu: „Zurück zu mir – Acoustic live“ kommt zurück zu Euch!

Hinweis: Diese Veranstaltung finden Sie nicht im aktuellen Veranstaltungsheft, da diese erst kurzfristig bestätigt werden konnte. Umso mehr freuen wir uns, dass es geklappt hat. Jetzt also schnell Tickets sichern!

Karten bei eventim
Kartenbestellung per E-Mail: stadttheater@glauchau.de
Kartenvorverkauf und Bestellungen auch über die Tourist-Information/Theaterservice, Markt 1, Tel. 03763/2555 oder Stadttheater, Tel. 2421. Die Abendkasse ist eine Stunde vor Beginn geöffnet.
 
 
Dienstag / 5. Dezember 2017 / 9:00 & 11:00 Uhr / Großer Saal / Kinder
mondstaub weihnachtsmärchen

Weihnachtsmärchen des Mondstaubtheaters „Fest der Diebe“

Wer glaubt Weihnachten ist die harmonischste Zeit im Jahr, der täuscht sich aber gewaltig. Schließlich lädt der Stress um die Geschenke geradezu zum Streiten ein. Dabei könnte alles so schön sein, denkt sich Jasper, der ab jetzt Umarmungen verschenken möchte. Für alle anderen scheint diese Idee jedoch sehr lächerlich. Als dann auch noch das Geld gestohlen wird, beginnt eine wilde Verfolgungsjagt, denn irgendwie benehmen sich alle verdächtig! Die heimlichen Beobachter aus dem Himmelreich können Harmonie sowieso nicht mehr ertragen und haben viel Spaß dabei, sich einzumischen.


Kartenbestellung per E-Mail: stadttheater@glauchau.de
Kartenvorverkauf und Bestellungen auch über die Tourist-Information/Theaterservice, Markt 1, Tel. 03763/2555 oder Stadttheater, Tel. 2421. Die Abendkasse ist eine Stunde vor Beginn geöffnet.
 
 
Sonntag / 10. Dezember 2017 / 17:00 Uhr / Großer Saal / Musik
lind

Weihnachtskonzert mit dem Georgius-Agricola-Chor und Eva Lind

Mit ihrer kristallklaren Stimme und ihrer sympathischen Ausstrahlung zählt Eva Lind heute zu den bekanntesten und beliebtesten klassischen Sängerinnen unserer Zeit. Eine weitere unverzichtbare Größe im musikalischen Leben ist der Glauchauer Georgius-Agricola-Chor e.V.. Seit 27 Jahren gehören zum umfangreichen Repertoire weltliche und geistliche Chormusik, deutsche und internationale Volkslieder, aber auch Titel aus Musical und Pop – a cappella, mit Klavier- oder Orchesterbegleitung. Es erwartet Sie eine weihnachtliche Mischung aus bekannten und beliebten Liedern der besinnlichen Zeit.

Karten bei eventim
Kartenbestellung per E-Mail: stadttheater@glauchau.de
Kartenvorverkauf und Bestellungen auch über die Tourist-Information/Theaterservice, Markt 1, Tel. 03763/2555 oder Stadttheater, Tel.2421. Die Abendkasse ist eine Stunde vor Beginn geöffnet.
 
 
Mittwoch / 13. Dezember 2017 / 16:00 Uhr / Großer Saal / Konzert
P1 Schäfer Weihnacht 2017

"Schäferweihnacht" - das große Weihnachtskonzert

Sie zählen zweifellos seit vielen Jahren zu den Großen der Volksmusik: Bianca, Carla, Michael und Urschäfer Uwe, besser bekannt als Die Schäfer. Pünktlich zur Vorweihnachtszeit geht die Erfolgsgruppe der Volksmusik auf große Weihnachtstournee und feiert im Stadttheater Glauchau mit vielen Stars ein vorweihnachtliches Fest der Volksmusik, wo garantiert jeder Volksmusikfan ins Schwärmen kommen wird. Mit dabei sind Stars wie Angela Wiedl, eine der ganz großen Stimmen der Volksmusik mit ihren schönsten Liedern und ihr Bruder Richard Wiedl, der sie musikalisch auch gern in die Welt der Klassik und Evergreens entführen wird.
Erleben sie ihre Lieblingsstars der Volksmusik live und hautnah zur großen Schäferweihnacht, natürlich mit den schönsten Weihnachtsliedern und tollen Geschichten und Gedichten rund um das Weihnachtsfest.

Karten bei eventim
Kartenbestellung per E-Mail: stadttheater@glauchau.de
Kartenvorverkauf und Bestellungen auch über die Tourist-Information/Theaterservice, Markt 1, Tel. 03763/2555 oder Stadttheater, Tel.2421. Die Abendkasse ist eine Stunde vor Beginn geöffnet.
 
 
Freitag / 15. Dezember 2017 / 19:30 Uhr / Großer Saal / Musik
ray

Ray Wilson & Band

Seit 2001 ist Ray Wilson als Solokünstler unter seinem eigenen Namen aktiv, wobei er aktuell von Ali Ferguson (Gitarre), Ashley Mac-Millan (Schlagzeug) und Lawrie MacMillan (Bass)unterstützt wird. Gleichzeitig wurde im April 2006 ein neues Album „She“ unter dem Namen Ray Wilson & Stiltskin veröffentlicht. Im November 2008 ist ein neues Soloalbum namens Propaganda Man erschienen, zunächst nur über die Homepage und bei Konzerten, im Frühjahr 2009 dann auch im regulären Handel. Zurzeit hat er neben seinen Projekten „Ray Wilson & Stiltskin“ und „GENESIS unplugged“ auch ein neues Projekt „GENESIS Klassik - pop meets symphony“.

Karten bei eventim
Kartenbestellung per E-Mail: stadttheater@glauchau.de
Kartenvorverkauf und Bestellungen auch über die Tourist-Information/Theaterservice, Markt 1, Tel. 03763/2555 oder Stadttheater, Tel.2421. Die Abendkasse ist eine Stunde vor Beginn geöffnet.
 
 
Sonntag / 17. Dezember 2017 / 16:00 Uhr / Großer Saal / Konzert
weihnachten musischule

Adventskonzert mit kleinen und großen Solisten und Ensembles der Kreismusikschule des Landkreises Zwickau "Clara Wieck"

Mit weihnachtlichen Weisen wollen Sie die verschiedenen Ensembles der Kreismusikschule des Landkreises Zwickau „Clara Wieck“ am ersten Advent auf die Weihnachtszeit einstimmen. Mit dabei sind u. a. Solisten und verschiedene kleine Ensembles, die Kinder der Musikalischen Früherziehung, ein Streichorchester, „Jublegc“ – die jungen Blechbläser Glauchau sowie das Akkordeonorchester Tacctart.
Freuen Sie sich auf einen besinnlichen Nachmittag mit neuen und altbekannten Weihnachtsliedern.


Kartenbestellung per E-Mail: stadttheater@glauchau.de
Kartenvorverkauf und Bestellungen auch über die Tourist-Information/Theaterservice, Markt 1, Tel. 03763/2555 oder Stadttheater, Tel. 2421. Die Abendkasse ist eine Stunde vor Beginn geöffnet.
 
 
Mittwoch / 20. Dezember 2017 / 19:30 Uhr / Großer Saal / Musik
godoj

Thomas Godoj "V'Stärker aus"

Thomas Godoj macht Ende des Jahres die Verstärker aus und geht auf Akustik-Tour. Godojs Ausnahmestimme und fesselnde Bühnenpräsenz wird nur von zwei Gitarristen begleitet. Sie präsentieren vollkommen neue Versionen seiner Klassiker wie „Helden gesucht“, „Dächer einer ganzen Stadt“ oder „Männer sind so“ und Songs von seinem jüngsten Album „Mundwerk“. Godoj pur - ohne überflüssige Showeffekte - mit echten Herzblutmusikern. Im Zentrum steht immer Godojs warme und kraftvolle Stimme. Seine Songs waren wohl noch nie direkter und tiefer erlebbar. Ein Abend zwischen Power und Gänsehaut. Garantiert intensiv und intim.

Karten bei eventim
Kartenbestellung per E-Mail: stadttheater@glauchau.de
Kartenvorverkauf und Bestellungen auch über die Tourist-Information/Theaterservice, Markt 1, Tel. 03763/2555 oder Stadttheater, Tel. 2421. Die Abendkasse ist eine Stunde vor Beginn geöffnet.
 
 
Sonntag / 31. Dezember 2017 / 18:30 Uhr / Großer Saal / Silvesterparty
Unbenannt

Silvesterparty mit Forced to Mode

Als Vorbild für das Konzept, in diesem Jahr eine echte Silvesterparty im Stadttheater anzubieten, dienen die bisherigen, sehr erfolgreichen Konzerte am Silvesterabend mit Bands und die wiederum erfolgreichen Ü30-Partys. Erleben Sie ab 20:30 Uhr Musik von Forced to Mode, der besten Coverband von Depeche Mode. Die Reaktionen des Publikums von 2015 sprechen hier eine eindeutige Sprache. Und nach dem Konzert kann man den restlichen Abend bei richtiger guter Loungclub Stimmung auf zwei Floors tanzen und feiern. Ein Glas Sekt und ein Feuerwerk gehören an diesem Abend natürlich wieder zur „Ausstattung“ dazu.

Karten bei ticket69
Kartenbestellung per E-Mail: stadttheater@glauchau.de
Kartenvorverkauf und Bestellungen auch über die Tourist-Information/Theaterservice, Markt 1, Tel. 03763/2555 oder Stadttheater, Tel.2421. Die Abendkasse ist eine Stunde vor Beginn geöffnet.